Feedback geben und annehmen

 

Ziel des Workshops ist es, das persönliche Feedback-Verhalten im Berufsalltag zu reflektieren und auszubauen.

 

Schauspielerische Kommunikationstechniken und Methoden der Gesprächsführung helfen Ihnen, Ihr Feedback-Verhalten zu spiegeln und zu erweitern. Dies fördert Vertrauen und vertieft somit eine nachhaltige Arbeitsbeziehung.

 

 

Themen und Übungen:

 

• Einführung: Definition und Bedeutung von Feedback,

  Kontraktklarheit einhalten, Feedback-Kriterien transparent gestalten

 

• Grundlagen der Gesprächsführung für produktives Feedback

 

• Feedback in der praktischen Anwendung

 

  • Feedback konstruktiv geben im Einzelgespräch
  • Feedback konstruktiv annehmen im Einzelgespräch
  • Steuerung von Gruppenfeedback im Team
  • Feedback über vom Team über einen Projektverlauf einholen
  • Eigen-, Fremdwahrnehmung abgleichen

 

Mit rhetorischen und körpersprachlichen Hilfestellungen unterstützen Sie einen kollegialen Austausch in Ihrer Kommunikationskultur.

 

Methodenwahl: kurze Theorie-Inputs, praktische Methoden der Stimm- und Ausdrucksgestaltung und der Gesprächsführung, Videofeedback (je nach Gruppengröße variierend)

 

Zeit: nach Absprache

 

 

Gruppengröße: max 12TN

 

 

Ergänzende Leistungen:

 

Vertiefendes Individualcoaching

 

 

Durchführung:

 

  • in Ihrer Firma, Bildungseinrichtung